Die Region Achterhoek

Über die Region Achterhoek

In der Region Achterhoek gibt es unglaublich viel zu entdecken. Die Straßen schlängeln sich durch die Landschaft und hinter jeder Kurve wartet ein neuer Anblick. Während der Fahrt scheinen Bauernhöfe hinter Hecken und Baumgruppen zu verschwinden. Geprägt von Waldgebieten und parkähnlichen Landschaften, von malerischen Landgütern und herrschaftlichen Alleen, setzt ein Gefühl der Entschleunigung im Achterhoek schnell ein. Diese Landschaft, die über viele Hundert Jahre von den Landwirten gestaltet und geformt wurde, ist bis heute erhalten geblieben.

Die größten Städte Zutphen und Doetinchem sind im nationalen Vergleich eher als Kleinstädte zu bezeichnen: Beide zählen noch nicht einmal 60.000 Einwohner. Auch die kleinste Stadt der Niederlande, Bronkhorst, und die einzige Bücherstadt des Landes, Bredevoort, sind im Achterhoek zu finden. Die umliegende Landschaft ist reich an wunderbaren Naturschönheiten. Der Achterhoek ist darüber hinaus aufgrund seiner vielen Schlösser sehr reizvoll. Viele von ihnen sind (noch immer) in Privatbesitz, einige können besichtigt werden.

Für weitere Informationen besuch de.achterhoek.nl