Museen

Ein Museumsbesuch inspiriert Jung und Alt. Erfahren Sie mehr über Kultur und Geschichte der Achterhoek, lauschen Sie spannenden Geschichten, genießen Sie schöne Kunstwerke und noch viel mehr. In der Region finden sich zahlreiche Museen. Tauchen Sie einen Tag in die Achterhoeker Kultur und Atmosphäre ein!

In jedem Ort, den Sie besuchen, finden Sie eins: ein außergewöhnliches Museum, das Ihnen etwas über die Geschichte des Dorfes oder der Stadt erzählt. Beispielsweise über alte Traditionen und Bräuche. Auf diese Weise erfahren Sie, wie die Menschen früher auf dem Land lebten. Doch es gibt auch Museen zu historischen Ereignissen, wie etwa den Achtzigjährigen Krieg (1568–1648) und die Sturmkatastrophe in Borculo. Und angesichts unserer Lage an der niederländisch-deutschen Grenze verwundert es nicht, dass es auch viele Museen zu den Themen Zweiter Weltkrieg, Widerstand und Leben an der Grenze gibt.

Die Ruhe und die Weiträumigkeit der Region ist eine große Inspirationsquelle für Künstler. Dies zeigt sich an den zahlreichen Galerien und Skulpturengärten in unserer Gegend. Gemälde, Bilder, Schmuck, Keramik, Zeichnungen, Fotos: Alles wird her- und ausgestellt. Eigene Werke, aber auch Werke von bekannten Künstlern. Kommen Sie doch einfach vorbei.

Mehr über die Museen im Achterhoek erfährst du auf